Zum Inhalt springen

Forschungsschwerpunkte

Viele denken, Geschichte sei ein wenig facettenreicher, einfarbiger Monolith. Doch die Geschichte gibt es nicht, sie besteht aus vielen verschiedenen Strömungen, Personen und Ereignissen.

Als promovierter Medienwissenschaftler geht es mir vor allem in den Arbeits- und Forschungsschwerpunkten DDR, Filmgeschichte und Biografien darum, diese versteckten und oft vergessenen Aspekte herauszuarbeiten und damit auf die Geschichten hinter der Geschichte zu schauen.
Ich bringe den Menschen diese Geschichten näher und zeige, wie sie einen Beitrag zur „großen Geschichte“ leisten. Denn jede davon ist einmalig.
So wie die des DDR-Filmemachers Horst Klein, die meine Dissertation erzählt.

Durch mehr als 10 Jahre wissenschaftliche Forschung und fast 6 Jahre praktische Berufserfahrung in einem international renommierten Archiv und Filmmuseum, kenne ich mich mit historischer Aufarbeitung und Recherche bestens aus und führe sachgerecht und gleichzeitig anschaulich durch das Feld.

Werfen Sie einen Blick auf die Schwerpunkte und die dazugehörigen Projekte. Dabei stehen DDR, Filmgeschichte und Biografien nie für sich alleine, sondern ergänzen sich im Idealfall.
Lassen Sie uns in Kontakt treten und einmalige Projekte herausarbeiten und erzählen. Ich freue mich auf Austausch und den Beginn einer vielleicht gemeinsamen Geschichte.

DDR

In diesem Schwerpunkt widme ich mich vor allem den wenig beachteten Themen des Amateurfilms und der Filmproduktion von Freischaffenden sowohl im sozialen und historischen Gefüge als auch im Produktionsnetzwerk der DDR.

Mehr

Filmgeschichte

Neben den unbekannten Themen der DDR-Filmgeschichte, widme ich mich in diesem Schwerpunkt nun auch verstärkt der alternativen Filmproduktion vor 1945, abseits der großen Strömungen und Produktionsfirmen wie der bekannten Universum Film AG (Ufa).

Mehr

Biografien

Im Themenfeld der Biografie widme ich mich der Arbeit und dem Leben von wenig beachteten und vergessenen Personen, im Idealfall Filmschaffende, und beleuchte ihre Lebenswege im Rahmen der sozialen, historischen und politischen Umstände der jeweiligen Zeit.

Mehr